Matrize aus „Bronze“ N° 228 AMORI

Matrizen aus „Bronze“  für zuhause für Selbstgemachte Nudeln.

Unsere Matrizen können mit verschiedenen Küchenmaschinen verwendet werden.

Sie sind direkt mit der Kenwood Pasta Fresca kompatibel. Es ist kein Adapter erforderlich. Mit unseren speziellen Reduktionsringen können die Matrizen für folgende Maschinen genutzt werden: Philips Pasta Maker Avance, Philips Viva, Fattorina, SilverCrest, Simac und Ariete Pastamatic 1950.

Sie sind sich unsicher, ob Ihre Maschine kompatibel mit unseren Matrizen sind? Auf unserer Webseite finden sie weitere Informationen.


Diese Matrize kann nicht mit der Fattorina

32,70 inkl. MwSt

Teilen

Matrize aus „Bronze“ N° 228 AMORI

32,70 inkl. MwSt

Matrizen aus „Bronze“  für zuhause für Selbstgemachte Nudeln.

Unsere Matrizen können mit verschiedenen Küchenmaschinen verwendet werden.

Sie sind direkt mit der Kenwood Pasta Fresca kompatibel. Es ist kein Adapter erforderlich. Mit unseren speziellen Reduktionsringen können die Matrizen für folgende Maschinen genutzt werden: Philips Pasta Maker Avance, Philips Viva, Fattorina, SilverCrest, Simac und Ariete Pastamatic 1950.

Sie sind sich unsicher, ob Ihre Maschine kompatibel mit unseren Matrizen sind? Auf unserer Webseite finden sie weitere Informationen.


Diese Matrize kann nicht mit der Fattorina

Teilen

Nur noch 13 vorrätig

In den Warenkorb

N° 228 Amori
(Liebhaber)

Premium Line Kollektion “Die Klassiker”

ES WIRD NICHT EMPFOHLEN, diese Matrize mit dem Reduzierring Nr. 010 und 011 und den entsprechenden Maschinen zu verwenden.

Größe Pasta

Größe 7.6mm
Dicke 1.2mm

Materialen

Aus Bronze

Herstellung

100% Made in Italy

KOMPATIBILITÄT

  • Philips PastaMaker
  • Philips Viva Collection
  • Fattorina
  • Bottene Lillodue / Haussler PN100
  • Torchio Kenwood
  • Simac PastaMatic
  • Ariete Pastamatic 1950 Edition

Gewicht 0,18 kg
Kollektion

Die Klassiker

Größe Pasta

Pasta Corta

Material

"Bronze", Pom, Teflon

Herstellung

100% ITALIA

Gewährleistungsfrist

24 Monatige Garantie gilt nur für die Unversehrtheit des matrize